Stacks Image p1081_n27
Stacks Image p1081_n39

HOME / HCM-BLOG

AKTIV-HCM-BLOG – ZEITNAHE INFORMATIONEN

Stacks Image 1707

In unserem Blog informieren wir Sie über die aktuellsten
SAP-Hinweise im Umfeld der Personalarbeit.
Wir geben Ihnen Tipps, mit denen Sie das tägliche Arbeiten im System vereinfachen können und so effektiver werden.

Wir beraten sie gerne - passend zu ihrem Unternehmen. So erreichen Sie uns:

+49(0)40-6965850-0
info@cpro-ips.com

SCHULUNGEN

Unsere aktuellen Schulungen finden Sie hier.

Oder kontaktieren Sie uns für individuelle Angebote:
+49(0)40-6965850-0

AUTOREN

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in Beratung und Anwendung.

Silke König - Editor und Autor
Dipl.Soz., SAP HCM Beraterin

Beratungserfahrung seit 1999
Projektdurchführung HCM-Einführungen und Application Management in den Bereichen:
Personaladministration,
Personalabrechnung D
Personalzeitwirtschaft
Schemen und Regeln
Personalentwicklung
Organisationsmanagement
Veranstaltungsmanagement, LSMW
Anwenderschulungen

Manuela Willig - Co-Autor
SAP HCM Beraterin

Anwender- und Beratungserfahrung seit 1998
Application Management in Produktions- und Handelsunternehmenin den Bereichen:
Personaladministration
Personalabrechnung D/CH, B2A
Reisekostenabrechnung
Service Management
Anwenderschulungen
Sie erreichen uns per Mail: hcm@cpro-ips.com

BLOG-BEITRÄGE

SAP Hinweis 2205245 - Neuer Programmablaufplan für Dezember 2015

Bereits mit der Vorankündigung im Hinweis 2192870 - Ankündigung: Erhöhung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags und des Kindergeldes ab 01.01.2015
hat SAP beschrieben, dass die eintretende Entlastung für 2015 zusammengefasst in der Lohn- und Gehaltsabrechnung für Dezember 2015 berücksichtigt werden soll.

Hierfür wurde ein gesonderter Programmablaufplan für Dezember 2015 von Seiten der Finanzverwaltung zur Verfügung gestellt.

Dieser Programmablaufplan ist nun umgesetzt und wird mit HInweis 2205245 Neuer Programmablaufplan für Dezember 2015 im SP92 (Oktober 2015) ausgeliefert.

Die ab 01.01.2015 gültigen Entlastungen werden in diesem Programmablaufplan ausschliesslich in der Dezemberabrechnung berücksichtigt und nachgeholt.

Die Abrechnungsperioden 01/2015 bis 11/2015 sind mit dem alten Programmablaufplan abzurechnen, durch den neuen Programmablaufplan ist keine Rückrechnung auf die alten Perioden notwendig.

Die Auswirkungen des Gesetzes auf die Lohnsteuerberechnung ab 01.01.2016 werden zum Jahreswechsel 2015/2016 umgesetzt werden.

(vgl. auch: Gesetzliche Änderung, veröffentlicht mit dem BMF-Schreiben vom 08.09.2015 (GZ IV C 5 - S 2361/15/10001; DOK 2015/0597373) / Programmablaufplan)


Weitere Beiträge

AUSWAHL

  • RSS-FEED ABONNIEREN - HILFE
    RSS-Reader
    Mit einem RSS-Reader können Sie unabhängig von einem Internetbrowser Ihre RSS-Feeds anzeigen lassen.

    Internet Browser:
    Haben Sie das RSS-Symbol in der Menüleiste Ihres Internetbrowsers?

    JA – Dann können Sie die RSS-Feeds der angezeigten Seite abonnieren. Klicken Sie auf das Symbol und folgen Sie den Anweisungen Ihres Browsers.

    NEIN – Dann müssen Sie das Symbol noch einfügen.

    Internet Explorer:
    Klicken Sie auf Ansicht - Symbolleisten - Befehlsleiste. Jetzt müsste auch das RSS-Symbol angezeigt werden.

    Firefox:
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste. Es erscheint Anpassen. Klicken Sie auf Anpassen und es erscheinen einige Symbole. Ziehen Sie das RSS-Symbol (Abonnieren) in die Menüleiste und schließen Sie das Auswahlfenster.

    Google Chrome:
    Hier müssen Sie ein Plugin einfügen.
    Öffnen Sie Google Chrome und
    öffnen Sie diesen Link
    Klicken Sie auf Hinzufügen und folgen Sie den Anweisungen von Chrome. Fertig.

    Safari:
    * Klicken Sie auf die Schaltfläche "Seitenleiste einblenden" unter der Suchzeile.
    * Klicken Sie nun auf den Reiter mit dem Symbol "@".
    * Wählen Sie hier ganz unten "Abonnements" und klicken darauf.
    * Bestätige Sie dann den ausgewählten Feed mit "+ Feed hinzufügen".
    * Beenden Sie die Aktion über "Fertig".
RSS Feeds
RSS Feeds Übersicht